Kaffee trinken – Gutes tun!

Spendenaktion

Bei einer gemütlichen Tasse Kaffee die Welt ein Stück besser machen. Jede Tasse Kaffee bringt eine Spende für einen guten Zweck.

Das Prinzip „Herzenskaffee“ ist ganz einfach –
es gibt zwei Möglichkeiten mit „Herzenskaffee“ Projekte zu unterstützen:

1. Do it –  yourself – Aktion:

Jeder kann eine „Herzenskaffee – Aktion“ veranstalten. Ob bei sich zuhause, im Büro oder im Verein, ganz egal.  Hierzu wird ein Aktionspaket zur Verfügung gestellt, das „Herzenskaffee“ (Menge und Mahlung nach Wunsch) , Werbematerial und eine  Spendendose enthält. Nach Bedarf kann auch eine Kaffeemaschine zur Verfügung gestellt werden. Das Paket kostet 25,- € , die Leihgebühr für einen Kaffeeautomaten 20,- €. Das Paket wird per Post zugesendet oder kann in der Rösterei (Ravensburg, Kisslegg) oder bei der Caritas abgeholt werden.
Im Rahmen der Aktion wird eine Spendendose aufgestellt und jeder gibt den Beitrag den er gerne geben möchte.
Oft weiß man nicht, was man jemandem zum Geburtstag schenken kann. Vielleicht möchte man auf Weihnachtsgeschenke im privaten oder geschäftlichen Bereich verzichten und dafür eine Spende machen oder im Rahmen einer Sport- Freizeit gruppe für eine besondere Initiative in der Region Gutes tun. Im Rahmen der Aktion  trägt  jeder Gast/Teilnehmer mit seiner Spende dazu bei, direkt zu helfen. Der Spendenakteur entscheidet welches Projekt er unterstützen möchte.
„Herzenskaffee“ ist eine ideale und einfache Möglichkeit, ein Projekt zu unterstützen. Beispielsweise kann eine Schülergruppe, wenn sie im Unterricht ein bestimmtes Thema behandelt, z.B. Flucht, Kinderarmutetc. eine Herzenskaffee-Aktion zu organisieren. Sei es in der Schule oder auf dem Marktplatz. Der Erlös kommt direkt dem Projekt zu Gute, das die Schüler auswählen. Somit erhalten Schüler die Möglichkeit, sich direkt auf einfache Weise für eine gute Sache stark zu machen und sich für benachteiligte Menschen einzusetzen indem sie selber aktiv werden.

2. „Herzenskaffee“ direkt kaufen: in der Rösterei, bei Aktionen oder im  Internet

„Herzenskaffee“ wird direkt gelabelt. Herzenskaffee kann direkt in den Röstereien gekauft werden. Nach bedarf sind unterschiedliche Verpackungsgrößen möglich. Zu jeder Verpackung wird ein Flyer „Herzenskaffee“ ausgehändigt. Die Verpachkung ist mit einer Produktbeschreibung deklariert: Herzenskaffee: Fair – Bio -Sozial. 100 % Arabica  Spezialität.
Pro Verkauf von 1 kg Kaffee gehen 1,50 € an die Partnerorganisationen der Caritas.
Herzenskaffee soll zukünftig unter dem Dach der Caritas in den unterschiedlichen Betriebsbereichen vermarktet werden. Somit besteht eine weitere Möglichkeit im Rahmen von unterschiedlichen Anlässen, das Produkt und die Idee zu vermarkten (z.B. als Geschenk für Mitarbeiter, Kunden etc. oder auch für den eigenen Kaffeekonsum in der Firma).

Weitere Informationen zu dem Projekt und wie es funktioniert unter www.herzenskaffee.de

 

partner logo
Initiative Kinderchancen Allgäu

Die Initiative Kinderchancen Allgäu fördert Kinder und stärkt Eltern. Beispielsweise durch den Förderfonds „Chancenschenker“, der Kindern den Besuch einer Musikschule oder eines Sportvereins ermöglicht. Für Eltern gibt es Angebote wie „PONTE“ (portugiesisch: Brücke), bei dem sie rund um den Erziehungsalltag unterstützt und praktisch angeleitet werden.

up