Kindern Chancen schenken

Hilfsprojekt

Patenschaften stärken Selbstvertrauen der Kleinen

Kinder sind kostbar. Sie können Neues lernen, Freude erleben, ihre Welt gestalten – wenn sie die Chance dazu bekommen. Armut kann große Zukunftspläne eindämmen. Der Weg von Kindern sollte nicht schon mit der Geburt wegen ihres sozialen Umfelds vorgezeichnet sein.

Die Chancenschenker setzen sich dafür ein, Kindern eine gerechte Chance im Leben zu ermöglichen. Ehrenamtliche Paten begleiten Kinder aus einkommensschwachen Familien im Alter von drei bis zwölf Jahren. Sie helfen den Kindern, die eigenen Fähigkeiten, Stärken und Talente zu entdecken, indem sie Zeit mit ihrem Patenkind verbringen.

Beispielsweise unterstützt ein Pate oder eine Patin das Patenkind dabei, spielerisch Deutsch zu lernen. Man spielt, liest, bastelt und malt zusammen oder unternimmt einen Ausflug. Eine ehrenamtliche Schwimmpatin zum Beispiel bringt zwei Schwestern (sieben und neun Jahre alt) das Schwimmen bei. Die Ältere der beiden lernte das so schnell, dass sie jetzt schon für das bronzene Schwimmabzeichen trainiert. Und ihre kleine Schwester wird sicher auch bald stolz das Seepferdchen auf dem Badeanzug tragen können. Durch die Patenschaft gewinnt das Kind an Selbstbewusstsein und erhält eine wichtige Vertrauensperson auch außerhalb der Familie. Dadurch bekommen Kinder neue Perspektiven und werden speziell nach ihren Möglichkeiten gefördert.

Unterstützen Sie die Schulung der ehrenamtlichen Paten oder schenken Sie Chancen in Form von Eintrittskarten für Ausflüge!

Jetzt für die Chancenschenker spenden!

Weitere Informationen unter www.kinderstiftung-esslingen-nuertingen.de

partner logo
Kinderstiftung Esslingen-Nuertingen

Überzeugt davon, dass „helfen hilft“, eröffnet die Kinderstiftung Esslingen-Nürtingen Kindern aus benachteiligten Familien, Zugang zu kulturellen und sozialen Angeboten wie Musikschule, Malkurs, Fußball oder Theater.

up