Rückblick: Digitale Beteiligungswerkstatt 2021

Jedes fünfte Kind in Baden-Württemberg ist arm. Armut verhindert gelingende Lebensläufe und bedroht den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Gerade die Coronakrise zeigt, wie wichtig es ist, „laut” zu werden, nach Lösungsansätzen zu suchen und für eine Politik einzustehen, welche die Chancengleichheit aller Kinder und Jugendlichen gewährleistet.
Wir blicken zurück auf eine starke Beteiligungswerkstatt. Alle Ergebnisse findet Ihr hier im Beitrag.

Zur Auswertung

MACH DICH STARK im SWR

„Einmal arm – immer arm?“ – dieses Thema beleuchtet der SWR Fernsehen in seiner Sendung „mal ehrlich…“.
Diese wurde am Mittwoch, 17.03.2021 um 21.00 Uhr ausgestrahlt.
Mit dabei waren zwei Starkmacherinnen aus dem MACH DICH STARK-Verbund. Undine Zimmer, die Einblicke in ihre Biografie gibt und Kim Hartmann, die das Engagement des Verbunds vorstellen durfte.
Es ist eine Ehre, dass MACH DICH STARK die Chance bekam, mit unserem Anliegen „laut zu werden“ und das Engagement unserer Partner und Starkmacher*innen aufzuzeigen.
Neben betroffenen Bürger*innen, waren auch zwei Vertreter*innen aus der Politik in der Sendung zu Gast.

Zur Sendung

Kind sein in Zeiten von Corona

Die Corona-Krise hat unser Leben auf den Kopf gestellt. Die Auswirkungen für arme Kinder und Jugendliche sind dabei besonders hart. Sie spüren die Krise daran, dass sie ihre Freunde lange nicht sehen konnten, die Wohnung zu eng ist, um sich aus dem Weg zu gehen, dass die Eltern vielleicht ihren Job verloren haben und dass sie nun in der Schule noch mehr abgehängt werden. 

Die beiden Armutsexperten Julia Zeilinger und Simon Näckel geben hier regelmäßig Einblicke in die aktuellen Entwicklungen und kommentieren sie. 

Zum Corona-Dossier

Jedes 5. Kind ist von Armut betroffen

Baden-Württemberg heute: Mehr als 355.000 Kinder sind arm oder von Armut bedroht. Für sie heißt es, schon früh lernen zu müssen, dass es Unterschiede in unserer Gesellschaft gibt.

Mehr zu Kinderarmut

Dein Name für eine starke Sache

Wenn wir heute nicht handeln, leben wir morgen in einer gespaltenen Gesellschaft. Gib auch Du Deine Stimme ab und werde Teil der Starkmacher-Community gegen Kinderarmut.

Zur Aktion
Susanne Weimann, Geschäftsführender Vorstand der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg

Kinderarmut überwinden wir nur gemeinsam

Armut bedeutet nicht nur, kein Geld zu haben. Armut bedeutet auch: zu wenig Lern- und Spielraum, geringere Entwicklungschancen und einen schlechteren Schulabschluss zu haben sowie öfter krank zu sein. Nur wenn wir uns gegen Kinderarmut zusammenschließen, können wir das ändern.

Im Netzwerk handeln

1

6

MACH DICH STARK – DIE INITIATIVE FÜR KINDER IM SÜDWESTEN – KLÄRT AUF, SETZT SICH EIN, SCHAFFT NETZWERKE UND RUFT DAZU AUF, KINDERARMUT DEN KAMPF ANZUSAGEN. HIER, JETZT, VOR ORT, MIT ALLEN DIE MITHELFEN MÖCHTEN.

KINDER BRAUCHEN CHANCEN UND STARKMACHER

Arm zu sein heißt für Kinder, von der Gesellschaft ausgeschlossen zu sein. Sie haben kaum Chancen, ihre Talente zu entwickeln. Diese Form der Armut ist häufig nicht sichtbar, aber für die Betroffenen dennoch ganz konkret. MACH DICH STARK schaut hin und handelt.

Wenn Du ebenfalls findest, dass Kinderarmut im Südwesten ein Skandal ist und den Zusammenhalt unserer Gesellschaft langfristig gefährdet, dann werde Teil von MACH DICH STARK. Mach Kinderarmut auch zu Deinem Thema, kläre darüber auf und verbinde Dich mit Gleichgesinnten im Netzwerk.

Hier findest Du Infos zu aktuellen Projekten und Aktionen im MACH DICH STARK-Netzwerk:

Termine

Clubhouse Lesung

27.03.2021 | 18:00

Clubhouse

Rückblick: Beteiligungswerkstatt im März 2021

30.03.-30.03.2021 | 09:30

Digital über ZOOM

6. Kinder-Kunst-Tag

06.05.2021

Social Media

MACH DICH STARK - Die Initiative für Kinder im Südwesten

3 days 19 hours ago

👥Aus dem Netzwerk 👥 Heute stellen wir Euch einen weiteren Partner von MACH DICH STARK vor: ArbeiterKind.de Baden-Württemberg ArbeiterKind.de ist Deutschlands größte zivilgesellschaftliche Organisation für

MACH DICH STARK - Die Initiative für Kinder im Südwesten

6 days 10 hours ago

Wir sind Partner von MACH DICH STARK, weil …? Auf diese Frage gibt ArbeiterKind.de Baden-Württemberg eine klare Antwort. Jedes Kind soll -unabhängig vom Elternhaus- die

MACH DICH STARK - Die Initiative für Kinder im Südwesten

1 week 1 day ago

Wir wünschen allen Starkmacher*innen frohe Ostern und viel Erfolg bei der Ostereiersuche 🥚 Bleibt alle gesund und genießt die freien Tage ☀️ #ostern #machdichstark #Osternest

MACH DICH STARK - Die Initiative für Kinder im Südwesten

1 week 3 days ago

👥Aus dem Netzwerk 👥 Heute stellen wir Euch einen weiteren Partner von MACH DICH STARK vor: Aktion Pack' die Badehose ein. Ein gemeinsamer Urlaub ist

MACH DICH STARK - Die Initiative für Kinder im Südwesten

1 week 5 days ago

Am vergangenen Dienstag fand die digitale Beteiligungswerkstatt von MACH DICH STARK statt. Gemeinsam haben wir zurück auf das vergangene Jahr geblickt und in Breakout-Rooms an

MACH DICH STARK - Die Initiative für Kinder im Südwesten

1 week 6 days ago

Kinderarmut ist auch im ländlichen Raum ein Problem. Die Öffentlichkeit nimmt das nur kaum wahr. Für Moritz Dermer und Marc Meßmer von der Caritas Schwarzwald-Alb-Donau

MACH DICH STARK - Die Initiative für Kinder im Südwesten

2 weeks 3 days ago

👥Aus dem Netzwerk 👥 Heute stellen wir Euch einen weiteren Partner von MACH DICH STARK vor: die Kinderturnstiftung BW Um der Entwicklung des zunehmenden Bewegungsmangels

MACH DICH STARK - Die Initiative für Kinder im Südwesten

2 weeks 5 days ago

🏃‍♂️Starker Bewegungstipp 🤸‍♀️ Die kostenfreie „Kitu-App: Gemeinsam spielen und bewegen“ der Kinderturnstiftung BW bringt Spaß, Spiel und Bewegung und stellt all unsere Muskeln auf die

MACH DICH STARK - Die Initiative für Kinder im Südwesten

2 weeks 6 days ago

Veranstaltungshinweis: Clubhouse Lesung am Samstag, 27.03.2021 um 18.00 Uhr Dr. Barbara Flügge, Gründerin von digital value creators und Partner von MACH DICH STARK, gibt exklusiv

MACH DICH STARK - Die Initiative für Kinder im Südwesten

3 weeks 18 hours ago

Ich bin Partner von MACH DICH STARK, weil …? Erwachsene müssen sich mit allen Kräften gemeinsam engagieren, damit jedes Kind gesund und glücklich aufwachsen kann.